Wir verraten Ihnen, was Ihr Grundstück wirklich wert ist.

Bodenrichtwert und Grundstückspreis in Berlin: Was ist Ihr Grundstück wert?

Was ist eine Immobilie wert? – Unsere Expert:innen bei MPW Immobililen bewerten Ihr Haus und Grundstück

Vereinbaren Sie ein kostenloses Beratungsgespräch bei MPW. Wir beraten Sie rund um das Thema Bodenrichtwert und Grundstückspreise in Berlin und Brandenburg. Diese Beratung ist für Sie kostenlos und unverbindlich. 

WIR ERKLÄREN DEN BODENRICHTWERT

Als Bodenrichtwert bezeichnet man den Durchschnittswert für Grundstücke innerhalb bestimmter Zonen. 

In Berlin und vielen anderen Städten sind diese Zonen nach Stadtteilen unterteilt, deren Lage und Eigenschaften den Bodenrichtwert beeinflusst. Die aktuellen Bodenrichtwerte für Berlin werden regelmäßig über BORIS Berlin veröffentlicht.

Der Richtwert für die jeweilige Zone wird aus den Kaufpreisen innerhalb eines bestimmten Zeitraums ermittelt und dient der Preisfindung für Grundstücke sowie als Grundlage für die Besteuerung. Dabei werden die ermittelten Bodenrichtwerte in Euro pro Quadratmeter angegeben und veröffentlicht.

PROBLEME DES BODENRICHTWERTES

Es ist zu beachten, dass der Bodenrichtwert nur den Wert für unbebaute Grundstücke repräsentiert. Er gilt außerdem nicht als fester Einheitspreis, sondern, wie der Namen sagt, als Richtwert.

Beim Bodenrichtwert in Berlin handelt es sich um einen reinen Durchschnittswert pro Quadratmeter an bebautem oder unbebautem Boden. Dieser gilt für ein gesamtes Gebiet, egal ob Ihre Immobilie an der lauten Hauptstraße oder idyllisch am Waldrand liegt. Der Bodenrichtwert der Berliner Bezirke Charlottenburg-Wilmersdorf oder Lichtenberg unterscheidet sich demnach von den Werten in Marzahn oder Spandau.

BODENRICHTWERT ODER GRUNDSTÜCKSPREIS? – DAS IST DER UNTERSCHIED

Als Grundstückspreis bezeichnet man den tatsächlichen Preis, der für Ihr individuelles Grundstück ermittelt wird.

Gerade wegen der weitläufigen Bodenrichtwertzonen und den großen Unterschieden, die innerhalb einer Zone vorliegen können, kann sich der Preis einzelner Grundstücke auch stark vom zuletzt ermittelten Bodenrichtwert unterscheiden.

Die individuellen Eigenschaften und besonderen Merkmale vor Ort sind deshalb unbedingt zu berücksichtigen. Dazu gehören:

  • Lage und direktes Umfeld
  • Grundstücksform und -größe
  • Erschließungsgrad
  • Eigenschaften des Bodens
  • Bebauung und Bebauungsvorschriften
  • Barrierefreiheit (besonders bei bebauten Grundstücken)

Hinzu kommen außerdem neue Entwicklungen am Grundstücksmarkt, die die Preise seit der letzten Richtwertermittlung geändert haben können. Unter Beachtung dieser Eigenschaften kann es bei der Wertermittlung zu erheblichen Abweichungen vom ursprünglichen Richtwert kommen. Dabei kann der Wert steigen oder fallen. Zum tatsächlichen Verkauf eines Grundstücks kommen obendrein auch noch andere Faktoren hinzu, die Sie beachten müssen.

Wofür brauchen Sie uns von MPW Immobilien?

Neben einer heißen Tasse Kaffee bieten wir Ihnen auch unersetzbares Fachwissen an! Kein Online-Algorithmus, der derzeit auf dem Markt ist, kann diesen komplexen Job adäquat erledigen, egal, wie detailliert Sie Ihr Grundstück beschreiben. Daher sollten Sie die Bewertung Ihres Grundstücks und Ihrer Immobilien unbedingt einem erfahrenen Maklerbüro überlassen. Nur der richtige Makler kann den Wert realistisch und vor allem genau ermitteln.

Wir sind ausgezeichnet

Fragen zum Grundstückswert

Sie wollen den Bodenrichtwert zu Ihrer Immobilie wissen oder haben Fragen zum Grundstückswert? Kein Problem. Wir helfen Ihnen gern. 

jetzt kontaktieren

EINE GENAUE WERTERMITTLUNG MUSS SEIN

Bei uns bekommen Sie konkrete Zahlen – und keine PI mal Daumen Rechnung!

Wollen Sie ein Grundstück verkaufen, müssen Sie seinen Wert kennen. Ungefähre Schätzungen und automatisierte Online-Bewertungstools mit Spannweiten von z.T. vielen Zehntausenden Euro sind uns bei MPW nicht genug – und Sie sollten sich damit auch nicht zufriedengeben.

Bei unserer Wertermittlung beginnen wir mit einem persönlichen Termin. Uns ist wichtig, dass wir einander kennenlernen und unsere Experten sich selbst ein Bild von Ihrer Immobilie oder Ihrem Grundstück machen können. Anschließend erarbeitet unser Team eine realistische Markteinschätzung inkl. Umfeldanalyse. Zusätzlich zum Bodenrichtwert kommen hier noch einige andere Faktoren hinzu, die den Wert beeinflussen.

Die Ergebnisse stellen wir Ihnen dann ebenfalls persönlich vor. Wir wollen Ihnen dabei stets den Raum geben, Fragen zu stellen und potenzielle Unklarheiten auszuräumen.

Wenn Sie Ihre Immobilie nach der Wertermittlung nicht sofort verkaufen wollen, ist das kein Problem für uns. Dieser Service ist bei MPW ist komplett kostenlos und unverbindlich.

WICHTIGE FAKTOREN DER WERTERMITTLUNG

  • EIGENSCHAFTEN DES GRUNDSTÜCKS
    Die Form und Erschlossenheit Ihres Grundstücks hat starken Einfluss auf den Marktwert.
  • ART DES GRUNDSTÜCKS
    Bauland, Landwirtschaft, Garten – um welche Art von Grund handelt es sich? Wie ist die Beschaffenheit des Bodens?
  • REGION & STANDORT
    Wie ist die Lage und das Umfeld Ihres Grundstücks? Liegt es an einer stark befahrenen Straße oder eher etwas abgelegen? Wie ist die infrastrukturelle Anbindung?
  • BEBAUUNG
    Ist das Grundstück bebaut? Wann wurde gebaut und wann zuletzt renoviert? Handelt es sich um ein Wohnhaus oder ein gewerbliches Gebäude?
  • GRÖSSE & WOHNFLÄCHE
    Wie groß ist Ihr Grundstück? Wenn das Grundstück bebaut ist, wie viel Wohn- oder Nutzfläche ist vorhanden? Wie viele Zimmer und Etagen gibt es?
  • PARKMÖGLICHKEITEN
    Hat Ihre Immobilie einen Außenparkplatz, ein Carport oder sogar eine Garage?
  • BESONDERHEITEN
    Welche Besonderheiten gibt es auf Ihrem Grundstück oder in Ihrer Immobilie? Ist es barrierefrei oder gibt es größere Hindernisse?
  • GEPLANTER ZEITPUNKT DES VERKAUFS
    Der Zeitpunkt Ihres Verkaufs sollte strategisch gut gewählt werden.

BODENRICHTWERTE IN BERLIN

Wollen Sie den Wert eines Grundstücks in Berlin ermitteln, so ist auch hier ein Blick auf den Bodenrichtwert im jeweiligen Stadtteil von Vorteil. Wie bereits erklärt, nehmen bei der Preisbildung noch viele andere Faktoren Einfluss, doch der Richtwert gibt Ihnen nichtsdestotrotz einen guten ersten Eindruck.

Deshalb haben wir Ihnen hier einen Überblick zur jährlichen Entwicklung des Bodenrichtwertes in den unterschiedlichen Stadtteilen zusammengestellt.

Sie wollen wissen, was Ihre immobilie wert ist?

So erreichen Sie uns

TELEFON
030 / 65 66 020

Sie können uns anrufen, schreiben oder persönlich vorbeikommen. Bei uns gibt es immer ein offenes Ohr und einen heißen Kaffee.

    Zur Person


    *Pflichtfeld

    FAQ

    WISSENSWERTES