Die Wertermittlung – Wie viel ist meine Immobilie wert?

Jeder Kiez in Berlin und jede Region in Brandenburg sind einzigartig und individuell zu betrachten. Genau so einzigartig sind die Immobilien und Grundstücke die man dort findet. Jeder Standort hat individuelle Eigenschaften, Besonderheiten sowie Vor- und Nachteile. All diese Argumente müssen beachtet werden, wenn man einen Verkaufspreis ermitteln möchte. Im Internet finden sich zahlreiche Anbieter die mit Versprechungen wie: „Immobilienbewertung online: in 1 Minute Wert kostenlos erhalten“ locken und so ahnungslose Nutzer einfangen.

Fakt ist: Es gibt aktuell keinen zuverlässigen Algorithmus, um den Verkehrswert einer Immobilie online und nur auf Grundlage eingegebener Nutzerdaten zu ermitteln. Der Verkaufspreis ist weit mehr als eine Kombination aus Bodenrichtwert plus Immobilienwert. Viele Online-Wertermittler formulieren einen viel zu hoch angesetzten Verkaufspreis oder präsentieren eine marktfremde Preisspanne, die sogar eine Abweichung von mehreren hunderttausend Euro ausmachen kann. Auf dieser Grundlage lassen sich viele Eigentümer blenden und gehen eine Kooperation ein. Als Folge kommen überteuerte Objekte auf den Markt, die oftmals monatelang angeboten werden oder bei denen es im Endeffekt gar nicht zu einem Verkauf kommt. Viele Kunden äußern sich im Nachhinein negativ und unzufrieden über den Service solcher Anbieter. Gute Dienstleistung sieht anders aus. Dabei ist ein realistischer Verkaufspreis entscheidend für den erfolgreichen Immobilienverkauf.